logo-marke-basque-engineering-science

Neue Marke: Basque Engineering + Science

Basque Engineering and Science (BES) bietet Ihnen als Anwender innovative Standard-, aber auch kundenspezifische Lösungen für die automatische Aliquotierung von Gefrierproben an, um sowohl die Probenintegrität zu sichern, als auch die Sampleausbeute zu erhöhen und dadurch Ihre wichtigen F&E-Vorhaben zu unterstützen.

Die Mission des Unternehmens BES besteht darin, durch technologische Lösungen und Know-How, die Integrität von Bioproben zu bewahren und somit die Qualität der wissenschaftlichen Daten zu verbessern, was in der Folge die wichtige biowissenschaftliche Forschung und Entwicklung unterstützt. Die firmeneigene Technologieplattform bietet der globalen biomedizinischen Forschungsgemeinschaft einen mehrfachen und sicheren Zugang zu tiefgefrorenen Bioproben für Forschung und Entwicklung.

Die automatisierten Lösungen von BES ermöglichen die Aliquotierung von Bioproben, wie  Gewebe, Flüssigkeiten und anderen einzigartigen, wertvollen Proben, im gefrorenen Zustand – wodurch deren potentielle Degradation durch  Auftauen verhindert wird. Dies gewährleistet die Integrität der Bioproben und folglich die Zuverlässigkeit der daraus resultierenden wissenschaftlichen Daten. Die Produkte von BES unterstützen verschiedene sensible Anwendungsfelder in der Genomik, Proteomik, Mikrobiomforschung, Pathologie, Analytischen Chemie und QA/QC.

Aliquotierungssysteme für Kryoproben
Für höchste Probenintegrität und -beständigkeit

Der CXT 353 Frozen Sample Aliquotierer ist ein halbautomatisches Benchtop-Gerät, das ein großes Spektrum von Gefrierproben wie Gewebe, Serum, Plasma, Vollblut, Urin, Stuhl etc. aliquotieren kann. Der CXT 353 kann mehrere tiefgefrorene Aliquots aus einer einzigen Probe extrahieren und so die Ausbeute aus kleinen oder limitierten Probenmengen für kritische Analysen erhöhen.

Erfahren Sie mehr über den CXT 353.

CXT353-frozen-sample-aliquotter