Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden über unsere neuesten Promotions!

Scinomix RapidCAP2

SKU:

Sie müssen sich anmelden, um bestellen zu können

Der Scinomix RapidCAP2

Automatisches Capping- und Decapping-System für Probenröhrchen

Der Scinomix RapidCAP2 ist das ultimative automatische Capping-System, das in jede Laborumgebung passt. Der RapidCAP2 wurde speziell für das Capping, Decapping und Recapping Ihrer Probenröhrchen konzipiert, so dass Sie selbst vom manuellen Öffnen und Verschließen der Tubes entlastet werden.

Während des Verschließens stellt der RapidCAP2 sicher, dass die ScrewCaps optimal verschraubt werden und fest genug auf den Röhrchen sitzen – zum Schutz Ihrer wertvollen Proben. Ein großer Vorratsbehälter mit Zufuhrtrichter für die Caps gestattet es Ihnen, das Gerät völlig alleine und unbeaufsichtigt laufen zu lassen, während Sie sich bequem auf Ihre anderen Aufgaben im Labor konzentrieren können. Da der RapidCAP2 schon werkseitig für die spezifischen Anforderungen und Bedürfnisse des Anwenders konfiguriert wurde, ist der kundenseitige Zeitaufwand für das Set-Up und den Start minimal.

ES GIBT EINEN GRUND, WARUM DAS PRODUKT „RAPID“ HEISST

Aber haben Sie auch schon von seiner hohen Vorratskapazität gehört?

Hohe Geschwindigkeit
Grosse Kapazität

Der Hochgeschwindigkeits-Recapper RapidCAP2 verschließt bzw. öffnet ein einzelnes Probenröhrchen in weniger als fünf Sekunden. Um ein ganzes 96-Well-Rack mit Röhrchen zu verschließen, benötigen Sie also weniger als acht Minuten. So sparen Sie viel Zeit, um sich auf Ihre eigentlichen Forschungs- und Laborarbeiten zu konzentrieren, und Sie müssen nicht ein komplettes Rack voller Röhrchen von Hand verschließen.

Der Scinomix RapidCAP2 ist in der Lage, bis zu zwei Probenracks mit SBS-Footprint oder auch kundenspezifische Racks mit dafür konzipierten Rackadaptern von Scinomix aufzunehmen. Die Möglichkeit, zwei Racks automatisiert – statt wie üblich nur eins – zu verarbeiten, verschafft Ihnen noch mehr Zeitersparnisse im Laboralltag.

Ein weiterer, einzigartiger Produktvorteil des Scinomix RapidCAP2 besteht darin, das System mit einer großen Anzahl an Caps zu bevorraten. Ein großer Sammelbehälter mit Zufuhrtrichter für die Caps ermöglicht es Ihnen, bis zu 1.000 Caps je nach Art und Hersteller bequem in das System einzufüllen und anschließend automatisiert zu verarbeiten.

DER VOLLAUTOMATISCHE RAPIDCAP2 IST EIN SCHLAUES KERLCHEN

Denn er ist mit einem einzigartigen Tool zur Auswahl der farblich passenden ScrewCaps ausgestattet

AUTOMATISCHES TOOL ZUR AUSWAHL DER PASSENDEN SCREWCAPS
VORPROGRAMMIERT

Für einen wichtigen und notwendigen Schritt hinsichtlich der Qualitätskontrolle hat Scinomix den RapidCAP2 mit einem System zur automatischen Erkennung der Verschlussfarbe der Caps ausgestattet. Dieses Scansystem stellt sicher, dass nur diejenigen ScrewCaps mit der jeweils richtigen Farbcodierung ausgewählt und auf die Probenröhrchen aufgeschraubt werden. Kappen anderer Farben werden aussortiert und landen in einer Auffangschublade unten am Gerät. Dadurch werden ScrewCaps mit der unerwünschten Farbe von den richtigen getrennt und nur diejenigen verwendet, die für den jeweiligen Probentyp auch wirklich bestimmt und gekennzeichnet sind.

Laborleiter und Labormitarbeiter profitieren von farblich richtig gekennzeichneten Probenröhrchen, denn Tubes mit Caps der richtigen Farbe zeigen auf einen Blick, was sich darin befindet. Dadurch erhalten Sie mehr Struktur und einen besseren Überblick über die Proben, mit denen Sie arbeiten. Das Arbeiten mit dem RapidCAP2 ist deshalb so vorteilhaft, weil er sicher und zuverlässig die richtigen von den unerwünschten ScrewCaps trennt und nach der richtigen Farbe sortiert.

Ein weiterer Pluspunkt in puncto Zeitersparnis beim Set-Up des Gerätes ist, dass der RapidCAP2 extrem einfach zu bedienen und bereits werkseitig vorinstalliert ausgeliefert wird. Dadurch sparen Sie enorm viel Zeit, da Sie das System nicht zeitintensiv und auf Ihre Bedürfnisse hin selbst einrichten müssen. Die Bedienung des RapidCAP2 ist intuitiv und geschieht schnell und besonders einfach.

DER RAPIDCAP2 IST ÜBERAUS BENUTZERFREUNDLICH

Und lässt sich mühelos in Ihren Arbeitsablauf integrieren

ÜBERAUS BENUTZERFREUNDLICH
LÄSST SICH LEICHT INTEGRIEREN

Das kompakte Design des RapidCAP2 lässt viel Platz auf der Arbeitsfläche für zusätzliche Optionen und Upgrades übrig. Dies erleichtert auch die Integration des RapidCAP2 in andere automatisierte Systeme. Dank einer umfassenden und dennoch vereinfachten Schnittstelle mit Touchscreen-Software ist nur sehr wenig Einrichtungszeit dafür erforderlich.

Niemand hat die Zeit, ein völlig neues System (wieder) zu erlernen, insbesondere in Laborumgebungen, in denen Produktivität der Schlüssel zum Erfolg ist. Eine neue Laborausrüstung muss „Plug & Play“ sein und sich in die aktuelle Situation integrieren lassen, und genau hier liegt die Stärke des RapidCAP2.

Der RapidCAP2 lässt sich nicht nur sehr leicht in den Workflow des Benutzers integrieren, sondern passt sich auch problemlos an die Laborgeräte an, die Ihr Team bereits verwendet. Der RapidCAP2 ist in der Lage, Probenröhrchen mit einer Größe von 0.5 ml bis 2 ml zu verschließen und zu öffnen. Das bedeutet, dass es nur wenige Typen von Kryoröhrchen gibt, die der RapidCAP2 nicht verarbeiten kann.

PRODUKTMERKMALE

QUALITÄTSGEPRÜFT

Der RapidCAP2 kann Caps mit sehr vielen unterschiedlichen Verschlussfarben verarbeiten und prozessieren. Er verfügt über ein automatisches Farberkennungssystem, das bestimmte Verschlussfarben aussortieren kann und sorgt dadurch für eine zusätzliche Erhöhung und Optimierung der Produktsicherheit im Bereich der Qualitätskontrolle.

MODULAR

Der RapidCAP2 ist mit modularen Komponenten ausgestattet, um die Wartung schnell und einfach zu gestalten, was letztendlich die Produktionsausfallzeiten im Labor minimiert.

Integrierbar

Der RapidCAP2 kann als eigenständiges Gerät funktionieren oder in eine automatisierte Arbeitsumgebung eines Drittanbieters integriert werden.

Benutzerfreundlich

Der RapidCAP2 ist mit einer benutzerfreundlichen Touchscreen-Software ausgestattet, die dem Anwender eine visuelle Darstellung der zu verschließenden und zu öffnenden Röhrchen bietet. Das System gestattet es dem Benutzer, bestimmte Röhrchen und Racks beim Capping/Decapping Prozess auszuwählen.

  • Capping-Geschwindigkeit 4.75 Sekunden pro Röhrchen
  • Decapping-Geschwindigkeit 4.75 Sekunden pro Röhrchen
  • Fassungsvermögen des Vorratstrichters Bis zu 1.000 ScrewCaps (je nach Artikel und Hersteller)
  • Rackanforderungen: 2x SBS-Footprint-Racks bzw. bei der gewünschten Verwendung kundenspezifischer Racks können entsprechende Rackadapter von Scinomix konzipiert werden
  • Druckluftanforderungen ca. 6.2 bar (sauber, trocken und ölfrei)
  • Betriebsumgebung Nur für den Innenbereich
  • Betriebstemperatur 10 - 40 °C
  • Betriebsluftfeuchte 20 - 80% (nicht kondensierend)
  • ScrewCaps Kompatibilität Die ScrewCaps müssen breiter sein als ihre Tiefe
  • Kombinierte maximale Höhe von Röhrchen/Rack 8,9 cm
  • Länge 56 cm
  • Breite 48 cm
  • Höhe 56 cm
  • Gewicht 40 kg

Zufriedene Kunden

Das ist unser oberstes Ziel

"Bei NBS Scientific erhielt ich schnelle und zuverlässige Antworten auf Fragen und Termine. Alle Ratschläge und Aufmerksamkeiten wurden fachmännisch erteilt. Wir arbeiten seit über 2 Jahren erfolgreich zusammen."







“Ich erlebe NBS Scientific als einen exzellenten Partner mit angenehmen Mitarbeitern. Ich habe guten Kontakt zu ihnen.”

Charles River Laboratories

Möchten Sie mehr über den Scinomix RapidCAP2 erfahren?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren

Möchten Sie mehr über das Scinomix RapidCAP2 erfahren? Möchten Sie eine Demo anfordern? Kontaktieren Sie uns noch heute mit Ihren Fragen.

Mehr Informationen anfordern - Equipment

  • Hidden
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Produkt-Downloads

Sehen Sie sich die Begleitbroschüren an

Ähnliche Produkte

Diese Produkte werden auch oft gewählt

0.50ml Innengewinde

Mit den Micronic Tubes mit Innengewinde können Sie zwischen 35 und 50% an Gefrierschrankkapazität einsparen.
Produkt ansehen

96-Well Format Racks

Die Ultra-Low Temperatur (ULT) Racks von Micronic entsprechen den Vorgaben der allgemein anerkannten Richtlinien für Storage-Racks nach ANSI/SLAS.
Produkt ansehen